COVID-19: Trainingspause

In den vergangenen Tagen haben auch wir die drastischen Entwicklungen der COVID-19 Infektionen und die damit verbundenen politischen Empfehlungen und Maßnahmen verfolgt.
Prävention gehört im Krav Maga zu den obersten Prinzipien, deshalb kommen wir unserer gesellschaftlichen Pflicht zur Eindämmung einer raschen Ausbreitung von COVID-19 nach. Als Kontaktsport ist Krav Maga für Übertragungen von Viren leider besonders risikobehaftet und wir sollten hier nicht nur an uns, sondern auch an das Wohl unserer Mitmenschen denken.

Der Trainingsbetrieb bei Kida Krav Maga wird ab sofort bis zum einschließlich 31.3. pausiert – danach wird die Lage neu bewertet!
Update 30.3.: Das Training wird weiterhin bis zum einschließlich 17.4. pausiert
Update 15.4.: Das Training wird pausiert, bis Lockerungen für Sportanlagen und -vereine in Bremen ausgesprochen werden

Wir prüfen für die trainingsfreie Zeit Möglichkeiten, wie sich unsere Mitglieder/innen auch zu Hause fit halten können.

Wir bitten um euer Verständnis und halten euch natürlich auf dem Laufenden.
Don’t panic & don’t get hurt!

Vorankündigung: Training für Kinder & Jugendliche

Update: Leider verzögert sich unser Programm für Kinder und Jugendliche aufgrund der Covid-19 Pandemie bis auf weiteres. Wir halten euch aber über alle Planungen auf dem Laufenden

Interesse geweckt? Für mehr Infos, klickt bitte hier und tragt euch in unsere Interessentenliste ein!

Das Krav Maga Training für Kinder & Jugendliche stärkt das Selbstbewusstsein und vermittelt realistische Verhaltensweisen und Techniken zur Konfliktbewältigung. Neben dem spielerischen Erlernen von Techniken zur Selbstverteidigung verbessert das Training aber auch die körperliche Fitness und die Aufmerksamkeit.

Leveltesting in Wohltorf am 03.10.2020

Nach 4 Stunden Prüfung haben sich am 03.Oktober fünf Schülerinnen & Schüler von Kida Krav Maga ihr neues Level hart erarbeitet – herzlichen Glückwunsch und vielen Dank an Real Self Defense für die Organisation und der IKMF Hamburg für das Testing!

„Sticks & Stones“ Seminar am 15.08.2020

Distanz schließen und kontern war das Motto bei unserem „Sticks & Stones“ Seminar.
18 Teilnehmer/innen waren dabei und haben sich bei heißen Temperaturen gegen stockähnliche und faustgroße Gegenstände zu verteidigen gelernt und bis zum Ende eine Menge Spaß dabei gehabt!
Wann das nächste Seminar stattfindet, erfahrt ihr immer hier auf der Homepage.

Stay Away Seminar und „Krav Maga Basics“ Seminar am 04.01.2020

Zwei Seminare standen am ersten Samstag des neuen Jahres auf dem Programm!

Morgens fand ein Seminar aus unserer Stay Away Seminarreihe statt, in dem wir mit 15 Teilnehmerinnen die Wahrnehmung von Gefahr bearbeitet und beispielhafte Übergriffsszenarien trainiert haben.

Nachmittags gab es für dann für 12 Teilnehmer einen Einblick in das System Krav Maga, unter anderem mit Schlägen und Tritten, taktischem Verhalten sowie Verteidigungstechniken gegen Schläge, überraschende Angriffe von hinten oder Angriffe in Bodenlage.

Trainingspause an Weihnachten

Zwischen dem 24.12. und 1.1. findet kein Training statt! Kida Krav Maga wünscht euch frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Das Training im neuen Jahr startet am 3.1. (Fr)!

Instructor Update & Leveltesting

Nach dem zweitägigen, landesweiten Instructor Training mit GIT Israel Cohen in Köln, fand am dritten Tag wieder ein Leveltesting für Instructoren statt. Alex hat in einer intensiven Prüfung sein nächstes Level erreicht!

„Advanced Groundfighting“ Seminar und Leveltesting in München am 14./15.10.2019 mit Martijn Bos

Zu Gast bei Keepsafe in München hatten wir mal wieder ein tolles Wochenende voller Krav Maga!
Nach dem erfolgreichen Leveltesting am Samstag Morgen haben wir einen neuen Practitioner 4 bei Kida Krav Maga!

Am Sonntag folgten dann zwei Seminare mit Martijn Bos, Expert 4. Beim „Advanced Groundfighting“ Seminar ging es um Tipps und Tricks für Situationen auf dem Boden, inklusive ‚out of the box‘ Einblicke aus dem MMA und BJJ. Im zweiten Seminar wurden verschiedene Eskalationsphasen in Konfliktsituationen angesprochen und trainiert. Dabei ging es neben der verbalen Deeskalation und geschickten Positionierung auch die handgreiflichen Konflikte.

Trainingsausfall September & Oktober

Am 13.9. (Fr) fällt aufgrund des Urban Warrior Camps das Training aus. Auch in den zwei darauffolgenden Wochen muss das Training leider ausfallen; Instructor Alex ist beruflich unterwegs und im Urlaub.

Von 13.9. (Fr) bis einschließlich 27.9. (Fr) findet deshalb kein Training statt!

 

Im Oktober wird am 18.10. (Fr) das Training ebenfalls ausfallen. Dieses Training werden wir durch ein Outdoor Training ersetzen. Alle Mitglieder bekommen, wie immer, Ort und Zeit per Nachricht mitgeteilt.